Smartes Licht. Smarter Taster.

Smart Light Control von Feller macht’s möglich. Neu lässt sich das intelligente Beleuchtungssystem Philips Hue nicht mehr nur mit der App steuern, sondern auch mit dem von Feller entwickelten batterielosen Smart Light Control, welcher sich nahtlos in das bestehende EDIZIOdue Schalterprogramm integriert. Ein romantisches Dinner,ein gemütlicher Fernsehabend oder eine rauschende Gartenparty. Was auch immer Sie vorhaben – zaubern Sie die perfekte Lichtstimmung herbei. Dimmen Sie mit Smart Light Control von Feller das Licht, rufen Sie vier verschiedene Lichtszenen ab oder schalten Sie Leuchten per Tastendruck ein oder aus. Die vernetzte Wohnungsbeleuchtung bietet so unendlich viele Möglichkeiten. Für die Montage stehen drei Varianten zur Verfügung. Als Stand Alone für individuelle Anwendungen, als Integration in eine bestehende Installation oder als Erweiterung (Retrofit) mit einem Kombinationsrahmen von Feller EDIZIOdue.

Smart Light Control im EDIZIOdue Design

Doch für eine echte Wohlfühloase muss nicht nur die Lichtatmosphäre stimmen. Auch die Einrichtung zu Hause trägt zum Wohlbefinden bei. So legt Feller grössten Wert auf ausgewogenes und durchdachtes Design, um Form und Farbe stilecht an die verwendeten Oberflächen anzupassen. Smart Light Control ist in allen 12 Farben der EDIZIOdue colore-Linie erhältlich. Für noch exklusivere Designansprüche lassen sich die Taster mit 15 hochwertigen Echtmaterial-Rahmen, wie zum Beispiel Glas, Chromstahl oder Messing, im EDIZIOdue prestige-Design kombinieren. Und das gewisse Etwas: Die individuelle Taster-Beschriftung bietet Ihnen zusätzlichen Bedienkomfort. Wenden Sie sich dafür einfach an Ihren Elektriker.

Nicht nur ästhetisch, sondern auch flexibel und einfach

Smart Light Control von Feller ist batterie- und drahtlos. Dank der Wireless-Technologie ist keine Elektroinstallation erforderlich und sie bietet Ihnen die Möglichkeit, die Taster frei zu platzieren. Die erforderliche Energie erzeugen Sie nämlich selbst. Durch das Betätigen des Wippschalters wird genügend Energie produziert, um das Schaltsignal per Funk zu übertragen.

Die Installation ist ganz einfach. Kleben oder schrauben Sie den Taster an eine beliebige Stelle im Raum. Richten Sie anschliessend Ihren Taster in der Philips Hue-App ein und steuern Sie die Beleuchtung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Die Verwendung von Smart Light Control erfordert die drei Komponenten Philips Hue-Bridge v2/ -Leuchten/ -App und ist ab dem 1. Mai im Retailhandel oder bei Ihrem Elektriker erhältlich.

Artikel schliessen
14. Mai 2019
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren