Drucken Teilen Kontakt

Erhard Keller AG
Untere Brühlstrasse 34
4800 Zofingen
T. 062 745 80 00
F. 062 745 80 01
elektro@kellerag.ch
www.kellerag.ch

Datum 04. Mai 2022
Lesedauer 1 Minute

Überspannungsschutz: Schutz von Personen und Eigentum

Laut der Schadenstatistik der Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen (VKG) beläuft sich die Schadenssumme durch direkte und indirekte Blitzeinschläge im Jahr 2020 auf rund 7 Millionen Schweizer Franken (Gebäudeschäden ohne Mobiliar).

Ein Überspannungsschutz ist normativ immer dann vorgeschrieben, wenn die Folgen der Überspannung Auswirkungen haben können auf Menschenleben, auf öffentliche Einrichtungen, auf Gewerbe- oder Industrieaktivitäten. Mit der NIN 2020 wurde die Thematik rund um den Überspannungsschutz im Wohnungsbau verschärft. Der Überspannungsschutz dient als Teil des vorbeugenden Brandschutzes massgeblich dem Objekt- und Gebäudeschutz. Er schützt die Elektroinstallation und die daran angeschlossenen Geräte vor Schaden und steigert damit auch die Anlagenverfügbarkeit. Durch den vorbeugenden Brandschutz erhöht sich zudem der Personenschutz.

Schutztechnik aus einer Hand

Mit dem weiterentwickelten Hager Überspannungsschutz-Programm lassen sich alle normativen Anforderungen einfach und sicher umsetzen. Das Programm umfasst Kombiableiter-Typ-1-, Typ-2- und Typ-3-Ableiter für alle Netzformen sowie Ableiter zum Schutz von Multimedia- und Kommunikationsgeräten. Wichtig bei Nachrüstungen: Die aktuellen Hager Überspannungsschutzgeräte sind mit den bisherigen Produkten bezüglich energetischer Koordination uneingeschränkt kompatibel, sodass sie auch in bestehenden Projekten problemlos miteinander kombiniert werden können.

SPA801

SPA801

Kombi-Überspannungsableiter Typ 1 + Typ 2 (≤10 m = + Typ 3). Der Alleskönner mit modernster Funkenstrecken-Technologie. Haupteinsatz erfolgt überwiegend im Einspeisebereich der elektrischen Anlage – der Hauptverteilung.

SPB415

SPB415

Überspannungsableiter vom Typ 2 werden einem Typ 1 oder einem vorhandenen Kombiableiter nachgelagert installiert. Dies erfolgt meist auf Verteilebene – also in Unterverteilungen, aus denen die Endstromkreise versorgt werden.

SPC023N

SPC023N

Überspannungsableiter vom Typ 3 dienen dem Endgeräteschutz. Mit dem neuen erweiterten Sortiment bietet Hager einen einfachen und zuverlässigen Schutz für sensible Endgeräte. Ihre Installation erfolgt in Nähe des zu schützenden Gerätes oder Anlagenteils.

Wir sind gerne für Sie da

Erhard Keller AG